1826 Locust Street, Bainbridge, GA 31717 +1 (212) 269-1000

Frühlingsprogramm 2021

Programm

Anzahl gefundene Datensätze 565
Liste aller Veranstaltungen
Datum Beschreibung
TRIO DA BESTO
«Rosinen»
Das Berner TRIO DA BESTO entfaltet ein musikalisches Spektrum, das von jüdischer Tanzmusik über Bearbeitungen klassischer Ohrwürmer bis zu Schweizer Volksklängen reicht.
Die drei Berufsmusiker, Adrian von Steiger, Fredy Zaugg und Rainer Walker, sind mit Leib und Seele dabei. Das Musikerlebnis mit dem Publikum und die Spielfreude stehen an erster Stelle - zum Tanzen, Hinhören, Berauschen und Lauschen
«Von dem Dracole Wayda»
Kurt Lussi
In zahlreichen Sagen erscheinen schwarze Hunde mit feurigen Augen. Man sah darin dämonische Untote, Wiedergänger, die wandeln und für ihre Vergehen büssen müssen. Vampire sind besondere Formen dieses Glaubens. In romantischen Erzählungen des 19. Jahrhunderts steigen sie nachts aus ihren Grüften um Beute zu machen. Sowohl in Bram Stoker's DRACULA wie auch im Roman DER HUND DER BASKERVILLES, des britischen Erfolgsautors Arthur Conan Doyle (Sherlock Holmes) ist diese Thematik verarbeitet.
TRIO MÄNNERTREU
«Kei Esel & Keis Ross»
Das Trio Männertreu, das sind Urs, Andreas und Patrick. Urs spielt Gitarre, aber auch viele andere Instrumente. Andreas möchte auch gerne Gitarre spielen, aber er bleibt seiner Geige treu. Partrick spielt Gitarre oder Bass, wenn er überhaupt spielt. Urs spielt manchmal einen Therapeuten. Andreas spielt immer einen treuen Mann. Patrick spielt lieber nicht.
SCREAMING POTATOES
«Toys for Little Boys»
«Toys for Little Boys», endlich: Eine wirklich umfassende Lebenshilfe für die Männer von heute - Tips, Tricks und Trends, wie sie nur Kartoffeln von Welt kennen. Oder ist es doch eher ein ironisch-schräger Blick auf die Psyche des starken Geschlechts? Irgendwo zwischen Elvis Presley und Matt Bianco liegen die Songs, Schnulzen und Standards, die in den raffinierten a cappella-Arrangements der SCREAMING POTATOES neue Dimensionen gewinnen und einen idealen Background abgeben für ein Männerkränzchen der ungewöhnlichen Art. Übrigens: Boys don't forget your girls!
Theaterwoche für Kinder
Mit Ursula Ulrich
Theaterwoche für Kinder

Während dieser Woche steht das Spielen für und mit Kindern im Mittelpunkt. Mit Musik, Bewegung, Sprache und Tanz werden verschiedene Sinne angesprochen und so kindliche Spielfreude geweckt. Wichtig ist nicht die Perfektion sondern das Miteinander und das Einbringen eigener Ideen.
Für Kinder von 9 bis 12 Jahren
Leitung: Ursula Ulrich (Scuola Dimitri)
Theaterwoche für Kinder
mit Ursula Ulrich
3. - 8. Oktober 1994
Theaterwoche für Kinder Schon zum zweiten Mal findet eine Theaterwoche für Kinder im Tropfsteichäller statt.
Unter der Leitung von Ursula Ulrich können Kinder im Alter von neun bis zwölf Jahren Theater besonderer Art erleben. Nicht dass perfekte Spiel steht im Vordergrund, vielmehr soll die kindliche Fantasie in Spiel, Spass, Theater, Improvisation und Musik zum Zuge kommen.
DYING HEDGEHOG
JOLLY AND THE FLYTRAPS
«Folknight»
Die ehrlichen Songs aus irischer, schottischer und amerikanischer Folktradition der «Dying Hedgehogs» aus Fribourg sorgen für sprühende Fröhlichkeit und gemütliche Atmosphäre.
Und die mit Handorgel und Saxophon bewehrten «Fliegenfänger» von Engelberg (Bild) werden es uns schwer macherr, nicht auch noch das Tanzbein zu schwingen. Ein absolutes «Must» also für alle Folk- und Folk'n'Roll-Freundlnnen
Die Insel, eine Produktion der claque, Das Grobe Theater
Die Insel, eine Produktion der claque, Das Grobe Theater
Die Insel, eine Produktion der claque, Das Grobe Theater
Blas-Tick
Blas-Tick
Blas-Tick
J's Red Valley Hot Six
J's Red Valley Hot Six
J's Red Valley Hot Six
Acapickels
"kann denn singen Sünde sein?"
Hildegard Zipfeli (Kanton Thurgau), Barbara Hutzenlaub (BRD Süd), Helga Schneider (Kanton St. Gallen) und Juliette Blamage (Paris) bezeichnen sich als die EINZIG WAHRE HEARTCHOR BAND der Schweiz. Ihre Stimmen scheinen direkt aus dem Himmel zu kommen. So verspricht ihr kabarettistisches A-capella. Programm sowohl geistige Höhepunkte als auch musikalische Anstösse. Sie singen Lieder aus den 30er Jahren bis hin zum HipHop der 80e.r Jahre und scheuen.sich nicht davor, als einziges Meiodieinstrument eine Blockflöte einzusetzen.
HÄNSEL UND GRETEL
Theatergruppe luki*ju
In unserer Theaterfassung durchleben die Meyer, Schneebeli, Geschwister die Geschichte als bösen Traum. Gemeinsam überlisten sie durch ihr mutiges und kluges Verhalten die Hexe und überwinden dadurch ihre Ängste. Hänsel und Gretel - eine grimmige Komöe die für Menschen ab 5 Jahren. Eine Produktion der Theatergruppe luki*ju aus Luzern mit Vreni Achermann, Lisa Bachmann, Erich Hufschmied, Adrian Meyer, Katharina Schneebeli, Thomi Truttmann.
NINA DIMITRI
«Volkslieder aus Südamerika»
Eine Stimme die unter die Haut geht. Ein Programm mit unverfälschter lateinamerikanischer Volksmusik, von der Künstlerin virtuos auf Gitarre oder 10-saitigem Charango begleitet. Eine Sängerin voll natürlichem Charmes. TOGA Y NTA mit Nina Dimitri: EIN ERLEBNIS!
KONTRA-TRIO UND RUEDI SCHENK
«Zeitgenössische Musik»
unge-wohnt ist die Musik des Kontra-Trios: Dreitiefe Instrumente-tiefe, ruhige, lange, sich verändernde, irisierende Töne, Klänge, die in ihrer Dichte und Urkraft archaische Strukturen zeigen und aufzeigen vermögen. Strenge, auf wenige Aspekte der musikalischen Vielfalt reduzierte Stücke stehen im Gegensatz zu freier Improvisation.
unge-wohnt erklingt die Orgel: Der Komponist denkt nur an. Weihnachten. Auf seine ganz persönliche, mystische Art umschreibt er das Weihnachtsgeschehen. Und das hat nichts zutun mit dem «seligen heile Welt Kindelein» das uns ge-wohnt ist, denn eben dieses Kind hatte noch keine Wohnung.
Madeleine Bischof Kontrabass-, Alt-, Sopranquerflöte; Thomas K.J. Meier Kontrabass-, Bariton-, Sopraninosaxophon; Leo Bachmann (Kontrabass-) Tuba; Ruedi Schenk Orgel.
GADI AND THE HOT PAMPERS
"WeIhnachts-Party der besonderen Art"
Einmal etwas anderes, eine Tanzparty zur Weihnachtszeit mit. GADI AND THE HOT PAMPERS (Zumoberhaus Markus g, Christen Stefan vc und g, Bomeli Othmar sax und Orgel, Haas Peter bass-g, Gadient Heinz dr), die tanzpartygarantierende Herrenkapelle. So spielen sie all die alten Nummern noch, Covers zum Tanzen, von den Stones und den Beatles über CCR, Tom Waits, The Coasters und The Nits bis hin zu R.E.M. und Elvis. Manchmal versteigert sich das unerschrockene Tanzorchester schon einmal respektlos in die Niederungen des Deutschen Schlager-Lieder-Gutes.
CIRCUS RIGOLO
"Der WeItenbaum"
Der Weltenbaum ist so gross, dass seine Krone zum Himmel reicht und seine starken Wurzeln die Welt zusammenhalten. Der Weltenbaum' ist Heimat aller Früchte und Tiere dieser Welt. In einer Wurzel des Weltenbaums wohnen genügsam und. glücklich die Kobolde ANANAS und FLIEDER. Der idyllische Verlauf ihres Lebens ändert sich mit dem Auftauchen des Menschen.
Ein Märchenspiel mit Akrobatik; Zaubereien, Musik und viele Sachen zum Lachen und Mitmachen - Das Familienprogramm für den Sonntagnachmittag.
LUKAS HARTMANN
«Autorenlesung»
Lukas Hartmann wurde 1944 in Bern geboren. Studierte Musik, Germanistik, Psychologie, war während sechs Jahren Radiomitarbeiter. Lange Reisen führten ihn nach Südamerika, Indien, Afrika,- Heutee lebt Lukas Hartmann als freier Schriftsteiler und Journalist zwischen Bern und Freiburg.. Seine bekanntesten Bücher: «Die Wölfe sind satt- ein Plädoyer für eine menschliche Asylpolitik -, «Die Seuche», «Gebrochenes Eis*, «Aus dem Innern des Mediums».
Verfilmung seines Kinderbuches «Anna annA» sowie des Romans «Pestalozzis Berg».
«SÖIBLUEMEBUEBLI»
Puppenspiel Michael Huber
Das «Söibluemebüebli», gespielt von Michael Huber, ist ein kleiner Wicht und lebt im Gras. Hier spielt es mit seinen Freunden Goldkäfer, Amsel und Erdkröte und musiziert auf seiner Flöte. Sein Vater, ein stolzer Löwenzahn, schickt das Büebli hinüber zum Schattenhang; dort soll es seinen Verwandten die warme Jahreszeit ankün-. den...
Ein Puppenspiel für Kinder ab 4 Jahren und Erwachsene.
EVELYN BRAUN
«Autorenlesung»
Evelyn Braun wurde 1956 in Basel geboren, studierte Jura und arbeitete als Juristin. Seit 1985 ist sie journalistisch tätig, war Kulturredakteurin bei der Schweizer Illustrierten und arbeitet nun seit vier Jahren als freie Journalistin.
1988, veröffentlichte sie, gemeinsam mit Dieter Fringeli, «Wohnhaft in Basel. 25 Autoren und ihre Stadt». «Die Schattenfängerin» ist ihr erster Roman. Förderpreise des Kantons Basefland und der M-. und C: Dienemann-Stiftung Luzern.
DUO FISCHBACH «Fischbach's Hochzeit»
Ein Lehrstück für das Fest der Liebe.
Lilian und Ernst Fischbach sind das Abwartsehepaar im Zivilschutzzentrum Sandgruebe. Ein solches Leben ist nicht einfach, denn Beruf und Ehealltag überlagern sich. Neben harter Arbeit und viel Arger mit den Benützern ergeben sich oft Momente für Streit und Zerwürfnis.
So ergibt das Kaleidoskop aus artistischen, clownesken und kabarettistischen Nummern ein Abbild ihres Alltags und ihrer tragikomischen Geschichte.. .
Copyright © 2020 - 2021 - Tropfstei, Kleinkunst im Rottal. Design by Kurt Bösch. Alle Rechte vorbehalten.